Sind VPN-Services legal?

In fast allen Ländern der Welt ist es legal, VPN-Dienste zu nutzen, um Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu garantieren.

Manche Nutzer fragen sich, ob VPNs legal sind oder nicht. Immerhin ermöglicht Ihnen der Dienst eine größere Anonymität im Online-Raum, was für Hacker oder andere Internetbetrüger sehr nützlich sein kann. Wenn diese Leute nicht aufgespürt werden können, ist es viel schwieriger, sie für Verbrechen zu bestrafen. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass VPNs ein illegaler Dienst sind.

Im Gegenteil, viele offizielle Firmen und Unternehmen arbeiten mit VPNs und empfehlen deren Nutzung. Auch die Europäische Union unterstützt die Internetfreiheit, die Ihnen ein VPN bieten kann.

Es gibt wenige Länder, die die Nutzung eines VPNs als illegal betrachten, aber im Allgemeinen wird die Nutzung eines VPNs Sie in den meisten Ländern der (demokratischen) Welt definitiv nicht in Schwierigkeiten bringen.

Zu den Ausnahmen gehören zum Beispiel die Vereinigten Arabischen Emirate, wo die Nutzung von VPNs derzeit verboten ist. Einige Länder im Nahen Osten, wie Saudi-Arabien und der Iran, sind gegenüber VPNs misstrauisch, weil sie den Menschen Zugang zu allen Inhalten im weltweiten Internet ermöglichen.

Dennoch verbieten die Gesetze in diesen Ländern in der Regel nicht die VPNs selbst, sondern vielmehr die Verwendung von VPNs zur Umgehung staatlicher Zensurmaßnahmen.

Dies ist auch in China der Fall, wo die Regierung ihre „Große Firewall“ verstärkt, um VPNs und Websites zu blockieren. Auch Russland versucht, die Nutzung von VPNs zu verbieten.

Sind VPN-Services legal?

Diese Maßnahmen schlagen oft fehl. Das liegt einfach daran, dass der VPN-Verkehr selbst versteckt werden kann, um ihn wie normalen HTTPS-Verkehr aussehen zu lassen. Es gibt mehrere VPN-Anbieter, die diese Einschränkungen in ihren Anwendungen sehr gut handhaben können. Dazu gehören NordVPN, Surfshark VPN und ExpressVPN.

Wichtiger Hinweis: VPNs werden häufig von Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt, um ihre Netzwerke zu sichern. Ein vollständiges Verbot aller VPNs wird es nie geben, da sie für die Sicherheit von Unternehmen und Privatpersonen absolut unerlässlich sind.

Können Menschen mit VPNs nicht auch schlechte Dinge tun? Doch, natürlich. Sie können sich VPN wie Stahl vorstellen. Stahl kann für gute Zwecke verwendet werden, z. B. für den Bau von Brücken, Gebäuden und Verkehrsmitteln, aber auch für die Herstellung von Bomben, Waffen und Panzern, die Menschen schaden. Ein komplettes Verbot der Verwendung von Stahl wäre lächerlich, auch wenn er manchmal für schlechte Zwecke verwendet wird.

Die gleiche Logik gilt für die Verschlüsselung des Datenverkehrs über VPNs. Banken, Unternehmen und andere Websites, die mit sensiblen Daten umgehen, müssen tagtäglich Verschlüsselungstechnologien einsetzen, um Menschen (und ihre Daten) zu schützen. VPNs und Verschlüsselung sind unverzichtbare Werkzeuge, die wir alle nutzen müssen, auch wenn manche Leute diese Technologie missbrauchen.

Möchten Sie sofort mit der Nutzung eines VPN beginnen? Wir empfehlen Ihnen, die VPN-Dienste auszuprobieren, die sich in unseren Tests hervorgetan haben und mit dem Excellent VPN Service Award ausgezeichnet wurden. Die unten aufgeführten VPN-Dienste bieten hohe Geschwindigkeiten, starke Sicherheit und eine Reihe weiterer Vorteile.

NordVPN TOP-PRODUKT

Premium VPN-Service mit einem Rabatt von bis zu 59% für VPN365-Leser
3,39 €12,99 € KAUFEN NordVPN Review

Surfshark VPN TOP-PRODUKT

Premium VPN-Service mit einem Rabatt von bis zu 86% für VPN365-Leser
2,19 €15,45 € KAUFEN Surfshark VPN Review

ProtonVPN TOP-PRODUKT

Premium VPN-Service mit einem Rabatt von bis zu 64% für VPN365-Leser
3,59 €9,99 € KAUFEN ProtonVPN Review

ExpressVPN TOP-PRODUKT

Premium VPN-Service mit einem Rabatt von bis zu 49% für VPN365-Leser
6,67 $12,95 $ KAUFEN ExpressVPN Review

VPN-Leitfaden – Teil 1 – Was ist ein VPN?
VPN-Leitfaden – Teil 2 – Wie ein VPN funktioniert
VPN-Leitfaden – Teil 3 – Warum einen VPN-Dienst nutzen?
VPN-Leitfaden – Teil 4 – Sicherheit von VPN-Diensten
VPN-Leitfaden – Teil 5 – Legalität von VPN-Diensten (Sie sind hier)
VPN Anleitung – Teil 6 – Nutzung von VPN-Diensten

VPN 365 TAGE IM JAHR
Logo